Warum brauche ich einen Anwalt?Was erwartet mich beim Anwalt?Ich habe eine Rechtschutzversicherung



Wohungseigentumsrecht


Was muss ein Wohnungseigentümer unternehmen, wenn in einer Wohnungseigentümerversammlung ein aus seiner Sicht nicht rechtmäßiger Beschluss gefasst wurde?

Wichtig und vielen Wohnungseigentümern unbekannt ist, dass ein in der Wohnungseigentümerversammlung gefasster rechtsfehlerhafter Beschluss binnen Monatsfrist beim zuständigen Amtsgericht angefochten werden muss. Andernfalls wird der rechtsfehlerhaft gefasste Beschluss bestandskräftig.